Herzschmerz in „Wer die Liebe findet“

Kommen wir heute mal zur Kategorie Liebe & Herzschmerz. Ich bin bekennende Leserin solcher Werke und freue mich, Euch heute mal keine Fantasy-Geschichte zu präsentieren, sondern ein kleines, aber feines Büchlein mit 15 unterschiedlichen Kurzgeschichten zum Thema Liebe.

Ich werde den Teufel tun, und Euch zu viel verraten 😀 Lasst Euch dieses Mal einfach überraschen.

Zum Buch selbst:

„Wer die Liebe findet, ist dieses Jahr im Roman Verlag erschienen und ist als E-Book UND Taschenbuch bei Amazon erhältlich. Geschrieben von Esther Wäcken.

WerDieLiebeFindet

 

 

 

 

 

Hier der Link:

http://romanverlag.com/werdieliebefindet

kurze Inhaltsangabe des Buches bei Amazon:

Die 15 Kurzgeschichten aus dem Buch „Wer die Liebe findet“ sind eine Sammlung rund um die Liebe in allen Varianten.

Die Leser-innen begeben sich auf wunderbare Reisen ins Indianerland, in geheimnisvolle Höhlen, auf Inseln und Truppenübungsplätze, auf eine Motorradtour durchs „Schwobenländle“, zur Kur in den Bayrischen Wald, zurück zur ersten Liebe der Jugendzeit und gar zum letzten Gang auf den Friedhof.

Aus dem Inhalt
Eine Indianerin verliert ihr Herz ausgerechnet an einen feindlichen Yankee-Soldaten.
Elsa, die eine richtige Stadtpflanze ist, verliebt sich ausgerechnet in den Naturburschen Jake und folgt ihm in die Wildnis, mit dramatischen Folgen!
Die Gouvernante Dominique verliebt sich in einen schneidigen Kavalleristen, nicht ahnend, welche Geheimnisse er verbirgt.
Die junge Bikerbraut Suzuki lernt auf Motorradtour durch Süddeutschland einen Bikerkameraden kennen, der nicht nur dem Namen nach gut zu ihr passt…
…und weitere spannende und romantische Geschichten!

Die Rezension könnt ihr dazu auf Amazon lesen http://www.amazon.de/review/R369CSIGQ34H0L/ref=cm_sw_r_fa_asr_fDVAG.02S0V7N

So weit – so fern…. (oder so ähnlich)

Ich möchte das Buch jetzt nicht weiter auseinander nehmen, da es alles Kurzgeschichten sind, die man auch kaputt rezensieren kann, wenn man will.

Ich habe mir gedacht, dass ich die Autorin mal erzählen lasse, warum wir das Buch lesen sollten, wer hinter dem Namen Esther Wäcken steckt und wie wacker (hi, hi, das musste jetzt sein) sie sich geschlagen hat, bei der Beantwortung meiner Fragen.

Warum sollte jemand „Wer die Liebe findet“ lesen?

Ich denke, wir alle haben unsere Erfahrungen mit der lieben Liebe. Unvergesslich schöne Erinnerungen, die wir um nichts in der Welt missen möchten aber auch Erinnerungen an in Liebeskummer durchweinte Nächte, Verlust derer, die uns lieb und teuer sind. Nicht immer bekommen wir den, (oder die) den wir haben wollen. Und nicht immer können wir unsere Liebe behalten. Manchmal müssen wir auch kritisch abwägen, was wir für die Liebe riskieren, aufgeben, womöglich zu zerstören bereit sind.

Von all diesen Facetten der glücklichen, aber manchmal auch unglücklichen Liebe erzählen meine Geschichten. Die Leserinnen und Leser werden sicherlich manches Mal denken: „Ja, so habe ich das auch schon erlebt, empfunden.“ Oder sie kennen jemanden, dem ähnliches widerfahren ist. Von der ersten Sandkastenliebe über die erste Teenagerliebe bis hin zur wehmütigen Erinnerung am Grab ist für jeden etwas dabei.

Und noch ein kleiner  Ausblick auf das nächste „Wäckenwerk“. Ich warte gespannt darauf, denn das riecht wieder nach Fantasy 😀

Warum sollte jemand meine „Märchenhaften Phantasien“ lesen?

Könnten sie nicht wirklich unerkannt unter uns weilen? Hexen, Elfen, Vampire, Werwölfe? Wohnen ganz gewöhnlichen, alltäglichen Dingen womöglich magische Kräfte inne oder sind sie nicht das, was wir auf den ersten Blick sehen? Wer sich diese Fragen auch schon gestellt hat, der wird seine Freude haben beim Eintauchen in meine Märchenwelt. Wo auch Hexen feststellen müssen, dass sie mit ihrer Magie vor der wahren Liebe kapitulieren. Wo auch heute noch uralte Flüche durch ehrliche Liebe gebrochen werden können. Und wo ein winziges Plastikpferdchen aus dem Supermarktregal geheimste Sehnsüchte wahr werden lässt.

Das war lediglich die Aufwärmrunde, morgen gibt es dann das ausführliche Interview mit der Autorin von „Wer die Liebe findet“.

Ich warte auf Euch

Eure Katja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

erLesen von Sandy Seeber

Gedichte, Bücher und Rezensionen

Literaturfee's Blog

Wo die Fee die Bücher verputzt

Lea Kortes Schreibkurse

Onlinekurse für kreatives Schreiben - Anfänger und Fortgeschrittene - Wochenend-Intensivkurse - Manuskriptcoaching - Präsenzkurse in Spanien

Books

Besprechung von Büchern

thehunterebooks.wordpress.com/

THE Hunter ist die neue eBook Mystery-Thriller Reihe für dein Handy

kinderdoc.wordpress.com/

Geschichten aus der Kinder- und Jugendarztpraxis und darüber hinaus

Carola Wolff

Keep calm and carry on writing

Corrisande?

Alltagsgedanken, Fotografie und der ganze andere Wahnsinn

%d Bloggern gefällt das: